Behandlungsangebote für Erwachsene

Eine kieferorthopädische Behandlung hilft natürlich Zahn- und Kieferfehlstellungen zu korrigieren und somit die Kariesentstehung deutlich zu reduzieren. Zusätzlich kann sich eine Behandlung aber auch positiv auf den gesamten Körper auswirken, was mit der Förderung der zwanglosen Atmung durch die Nase, einer Entlastung der Verdauung durch einen reibungslos funktionierenden Kauapparat, verminderten Skelett- bzw. Haltungsschäden und deutlich selteneren Auftreten von Sprachfehlern erreicht werden kann.

Zahnfehlstellungen lassen sich nicht nur bei Kindern und Jugendlichen erfolgreich korrigieren. Die moderne Kieferorthopädie eröffnet selbstverständlich auch Erwachsenen die Möglichkeit, wieder kraftvoll zuzubeißen und attraktiv aussehen zu können. Niemand ist zu alt für eine kieferorthopädische Behandlung!

DER RICHTIGE BISS

Die wichtigste Aufgabe des Gebisses ist die Nahrungszerkleinerung. Dadurch wird die Verdauung vorbereitet, eine optimale Nahrungsaufschlüsselung ermöglicht und der Magen-Darm-Trakt entlastet. Voraussetzung hierfür ist die korrekte Stellung der Schneide- und Backenzähne sowie die richtige Lage von Ober- und Unterkiefer zueinander.

AUSSPRACHE

Viele Zahnfehlstellungen kann man nicht nur sehen, sondern auch hören. Lispeln und „feuchte Aussprache“ sind mögliche Folgen schiefer Schneidezähne. Möglichst frühzeitig aber auch zum späteren Zeitpunkt im Erwachsenenalter lassen sich soziale Nachteile durch „Sprachfehler“ in Schule und Beruf verhindern. Damit Sie selbstbewusst durchs Leben gehen können!

ATMUNG

Eine korrekte Atmung durch die Nase ist von hoher Wichtigkeit für die allgemeine Gesundheit. Bei vorstehenden oberen Schneidezähnen oder einem zurückliegenden Unterkiefer ist kein zwangloser Lippenschluss möglich. Durch den offen stehenden Mund wird die Entwicklung vieler ernsthafter gesundheitlicher Folgen begünstigt. Durch eine kieferorthopädische Behandlung kann wirkungsvoll Abhilfe geschaffen werden.

KIEFERORTHOPÄDIE BEUGT VOR

Zahnfehlstellungen verhindern die gründliche Reinigung der Zähne und des Gebisses, zusätzliche Kieferfehlstellungen können zu Fehlbelastungen der Zähne und des Kiefers führen. Folgen reichen von Zahnverlust, Kopf- und Kiefergelenkschmerzen, über Verspannungen und Ohrensausen bis hin zum Tinnitus. Ein gesundes und funktionstüchtiges Gebiss ist für Ihre allgemeine Gesundheit wichtig – und das bis ins hohe Alter. Daher ist die zeitgemäße Kieferorthopädie Teil einer ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge.

Basisleistungen

Basisleistungen sind Behandlungen, die von der Krankenkasse übernommen werden.

Wir behandeln:

  • Schiefe, eng- oder vorstehende Zähne
  • Zahnlücken, z.B. nach Zahnverlust
  • Über- und Kreuzbiss
  • Vorbereitung auf prothetische Versorgung beim Zahnarzt
  • Komplexe Behandlung in Kombination mit kieferchirurgischen Operationen

Zusatzleistungen

Gerne beraten wir Sie umfänglich zu unseren wissenschaftlich hochwertigeren und medizinisch empfohlenen Zusatzleistungen.

Wir bieten an:

  • Manuelle Funktions-Diagnostik
  • Bracket-Umfeld-Protektion
  • 3D-programmierte Metallbrackets
  • 3D-programmierte Keramikbrackets
  • Elastische Bögen
  • zusätzliche Zwischendiagnostik 3D oder analog
  • Flex Developer/SUS
  • Pendelapparatur
  • Nance-Apparatur
  • Strippen (Approximale Schmelzpolitur)
  • Retainer
  • Turbo Bites/Seitliche Aufbisse
  • Professionelle kieferorthopädische Zahnreinigung
  • Intraorale Fotodokumentation
  • 3D-Intraoral-Scans
  • Digitales Röntgen
  • 3D-Drucker
  • 3D-Behandlungsplanung für die Behandlung mit sequentiellen Alignern (z.B. Invisalign-Methode)

Termin buchen

Buchen Sie jetzt Ihren Beratungstermin zur Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Erwachsenen.

Jetzt buchen