SOS - Hilfe bei Problemen

 

Bei einer kieferorthopädischen Behandlung können trotz aller Sorgfalt Probleme mit der Spange auftreten. Sollte dies einmal der Fall sein, rufen Sie uns bitte umgehend an:

Tel.: 04103 1210363

Mo - Do         08:30 – 12:00 und 13:45 – 18:00 Uhr
Fr                  nur nach telefonischer Vereinbarung

Während unseres Praxisurlaubs finden Sie unter Telefon 04103 1210363 Hinweise auf unsere Vertretung, ebenso auf unserer Webseite unter "Aktuelles".

Sollten wir kurzfristig nicht erreichbar sein, können Sie sich im Notfall auch an den zahnärztlichen Notdienst in Ihrer Nähe wenden.

 

SOS - herausnehmbare Zahnspange

Passt die herausnehmbare Spange plötzlich nicht mehr und sollte auf Anweisung an der Spange gestellt werden, melden Sie sich umgehend, um einen Termin zur Anpassung zu vereinbaren. Hiermit kann ein Rückfall in der Behandlung vermieden werden.

Sollte an einer herausnehmbaren Zahnspange ein Teil abbrechen oder verursacht das Gerät eine Druckstelle bzw. wurde die Spange gar verloren, bitte umgehend einen Termin vereinbaren. Kommen Sie schnell zu uns, damit Sie nicht zu lange „spangenlos" bleiben und dadurch einen Rückfall in der Behandlung riskieren. Vereinbaren Sie rasch einen Reparatur-Termin.

SOS - festsitzende Zahnspange / Multiband

Nach dem Einsetzen einer festen Zahnspange kann es in den ersten Tagen zur Reizung der Mundschleimhaut kommen, auch beim Kauen können die Zähne die ersten Tage empfindlich reagieren. Sollten die Beschwerden nicht nachlassen, melden Sie sich bitte bei uns.

Bracket gelöst / Metallring locker
Falls das Bracket bzw. der Metallring (Band) noch am Draht hängt, bitte alles so belassen. Vereinbaren Sie einen Reparaturtermin in der Praxis zur Wiederbefestigung. Haben sich Bracket oder Metallring vom Drahtbogen gelöst, bitte die lockeren Teile aufbewahren und zum nächsten Termin mitbringen. Vereinbaren Sie rasch einen Reparaturtermin.

Draht piekst / Draht herausgerutscht
Wenn das Drahtende stört, kann man etwas Schutzwachs auf das Drahtende kleben. Bitte einen Termin zum Anpassen des Drahtes vereinbaren.

Gerissene Behandlungskette aus Gummi
Bitte vereinbaren Sie rasch einen Reparaturtermin.

Gelöster Haken zum Einhängen von Gummizügen
Bitte vereinbaren Sie rasch einen Reparaturtermin.

Die Gummiringe bzw. Drahtligaturen haben sich von der festsitzenden Zahnspange gelöst
Bitte vereinbaren Sie einen Reparaturtermin.

Festsitzende Apparatur im Bereich des Gaumens oder im Bereich der Zunge hat sich gelöst
Hat sich ein Ring (Band) gelöst, versuchen Sie, den Ring wieder auf den Zahn zurückzuschieben. Die Apparatur sollte dann nicht mehr stören. Vereinbaren Sie dennoch umgehend einen Reparaturtermin bei uns, vor allem, wenn sich ein Schlösschen vom Band gelöst haben sollte.

Wunde Stellen
können mit Dynexan®-Mundgel (in der Apotheke erhältlich) bestrichen werden. Schafft dies nach ein paar Tagen keine Abhilfe, kommen Sie bitte zu uns.

Zahnfleischentzündungen
Zu Zahnfleischentzündungen kommt es meist aufgrund unzureichender Mund- und Zahnfleischhygiene. Achten Sie ganz besonders während der kieferorthopädischen Behandlung auf eine sorgfältige Mundhygiene. Bessert sich die Entzündung innerhalb weniger Tage nicht, vereinbaren Sie bitte einen Termin bei uns.